• Accueil
  • Biographie
  • Agenda
  • Presse
  • Galerie
  • Contact
Login
 
 
nicolas chalvin nicolas chalvin

© Marc Vanappelghem
(Médée de Dusapin, Orphée et Eurydice de Gluck)

Presse 2009-2010

LES TROYENS   BERLIOZ  
Tiroler Landestheater

Krone

"Überaus dynamisch leitet des französische Dirigent Nicolas Chalvin das musikalische Geschehen; das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck besiegelt mit archaischer Wucht den Untergang Trojas, zeichnet mit lyrischer Schönheit die Lovestory von Dido und Aeneas und bewegend ihr tragisches Ende." (Jutta Höpfel, 30.09.2009)

Tiroler Tageszeitung

"Ans Pult des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck holte sie mit Nicolas Chalvin einen Vertrauten des französischen Stils, der dessen Eigenheiten nimmermüde an das präsente und spendierfreudige Orchester weiterzugeben wusste." (Ursula Strohal, 28.09.09)


Merkur-online

"Und das Tiroler Symphonieorchester, mit straffem Zügel geführt und temperamentvoll angestachelt von Nicolas Chalvin, spielt so exzellent, als sei die Partitur Alltägliches à la „Carmen“." (Markus Thiel, 29.09.09)

Wiener Zeitung

"Vielmehr spürte der Gastdirigent den Schönheiten dieser unvergleichlichen Musik nach" (Ernst Scherzer, 30.09.2009)